am 16. Jänner 2020, 19:30-21:00 Uhr, Jugendstilhörsaal der Medizinischen Universität Wien, Spitalgasse 23, 1090 Wien, Bauteil 88, 2. und 3. Stock

Es ist uns eine große Freude im Rahmen des 3-semestrigen Zertifikatskurses Schlafcoaching zum Vortrag von Frau Univ.-Prof. Dr. Brigit Högl einzuladen.

Der nächste Zertifikatskurs Schlafcoaching beginnt voraussichtlich im Herbst 2020, Informationen und Anmeldung unter www.meduniwien.ac.at/zk-schlafcoaching, Leitung: Dr. Brigitte Holzinger; Institut für Bewusstseins- und Traumforschung;

UAwg unter www.schlafcoaching.org oder www.traum.ac.at.

Vortragende:

Univ.-Prof. Dr. Birgit Högl

Professorin für Neurologie mit Schwerpunkt Schlafmedizin an der Medizinischen Universität Innsbruck. Seit 1999 Leiterin des Schlaflabors an der Universitätsklinik für Neurologie am LKI Innsbruck. Autorin im Bereich der Schlafforschung, Mitglied des Vorstands verschiedener schlafmedizinischer Gesellschaften, seit September 2019 Präsidentin der World Sleep Society (worldsleepsociety.org), von 2015 bis 2019 auch als Präsidentin der European RLS Study Group (eurlssg.org), und von 2006 bis 2010 sowie 2016 bis 2018 Präsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Schlafmedizin und Schlafforschung.

Birgit Högl wurde 2019 mit dem Tiroler Landespreis für Wissenschaft ausgezeichnet.