„Schlafcoaching Workshop – Bei diesem Workshop geht es darum, sich mit dem (eigenen) Schlaf und anhängigen Problemen auseinanderzusetzen und die Techniken des Schlafcoachings zu erlernen und an sich selbst zu erproben.

Inhalte: Schlafedukation, Cognitive-behavioral Therapy, Gestalttherapie, Entspannung/Hypnose, Autogenes Training

Den TeilnehmerInnen wird empfohlen vor Beginn des Workshops ein Schlaf- und Traumtagebuch auszufüllen, das danach ausgewertet wird, einzeln mit den TeilnehmerInnnen besprochen wird und etwaiger Behandlungsbedarf abgeklärt wird.“